Das Erzgebirge zu Fuß erleben

Er(z)leben ... zu Fuß

In und um Bad Schlema finden Sie eine Vielzahl an Wanderwegen mit unterschiedlichen Anforderungen. Auf koomot stellen wir Ihnen einige ausgewählte Wandertouren im westsächsischen Erzgebirge / Krušnohoří vor. Auf Proviant können Sie bei einigen Wandertouren verzichten. Erholen und stärken Sie sich bei einer Rast in einer Berggaststätte. Teilweise besteht auch die Möglichkeit, eine Strecke mit der Erzgebirgsbahn zurückzulegen. Gern geben wir Ihnen weitere Tipps über sehenswerte Wandertouren und statten Sie bei Bedarf mit Kompass und topographischen Wanderkarten oder einem GPS-Gerät mit topographischem Kartenmaterial aus.

easy web creator

Von der Ferienwohung in Bad Schlema  am Floßgraben wandern
Eine gute Wandermöglichkeit ergibt sich am Naturlehrpfad Floßgraben, einem bergbauhistorischen Denkmal. Hier können Sie auf 16 Kilometer Länge ohne große Höhenunterschiede wandern und die Natur beobachten. Die zentrale Lage der Ferienwohnung im Haus Ilse ist auch hier perfekt. Die Wanderung entlang des Floßgrabens beginnt in Bad Schlema in unmittelbarer Nähe unserer Ferienwohnung.

Vom Haus Ilse zum Gleesberg
Eine Wanderung auf den Gleesberg ist obligatorisch. Nach einem Aufstieg von ca. 200 Hm erreichen Sie den Gleesberg mit Köhlerturm und Berggastätte. Bei schönem Wetter haben Sie eine gute Sicht über das westliche Erzgebirge. Den Schlüssel zum Köhlerturm gibt es in der Gaststätte. Nach einer kleinen Stärkung geht es wieder zurück.
Länge der Tour ca. 3km. Zeitdauer für den Aufstieg ca. 30-45 Minuten.

Haus Ilse Ferienwohnung Aue Bad Schlema Wanderung Gleesberg

© Copyright 2022 Gerd Winter